Gesichtscreme für trockene Haut

admin

Gesichtscreme Vorteile

Die Verwendung von Gesichtscreme für trockene Haut: Die Feuchtigkeit der Haut ermöglicht die Menschen, die trockene Haut haben, um ein weicheres und glatteres Aussehen zu erhalten. Die saisonalen Übergänge, Feuchtigkeitsveränderungen, kaltes und warmes Wetter lassen die Haut feucht zu werden. Übermäßiger Wasserverlust verursacht Risse in der Haut. Wie können wir eine trockene Haut befeuchten? Dafür gibt es viele verschiedene Methoden.

Die Herstellung von Gesichtscreme für trockene Haut

• Wir können Hautpflege mit den Masken, die die Haut feuchten, tun. Ein Löffel Milch und ein Eiweiß werden verquirlen und wenden auf die Gesichtsfläche an. Wir belegen den Teil, den wir anwenden, mit einer sauberen Baumwolle oder einem dünnen Tuch. Nach der Wartung von 15-20 Minuten sollte es zuerst mit lauwarmem Wasser und dann mit kaltem Wasser gewaschen werden. Die Anwendung der Mischung einmal pro Woche bietet die Haut-Feuchtigkeit und den Glanz der Haut.

• Wir können auch Zucker und Zitronensaft Mischung als wirksame Mischung für trockene Hautbefeuchtung verwenden. Wir können einen oder zwei Löffel Zucker in einer bestimmten Menge Zitronensaft mischen und wir können eine Massage für 10-15 Minuten machen. Dann können wir unser Gesicht mit warmem Wasser waschen. Die Zitrone, die Vitamin C enthält, reguliert den Haut-Ton. Es macht die Haut weicher und gesünder.

• Sie können Ihre trockene Haut auch mit 2 Teelöffel Olivenöl und 1-2 Tropfen Lavendelöl befeuchten. Durch die Anwendung dieser Mischung auf Ihr Gesicht, können Sie massieren. Dann können Sie auch überschüssiges Öl mit Hilfe von Baumwolle putzen. Diese Pflegemasken sind geeignet für den täglichen Gebrauch.

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Schrifte